Wohnheim

Region Ulm


Wohnheim für Bildungseinrichtung in der Region Ulm

STECKBRIEF

Baujahr: 2018-2019
Nutzfläche: 2460 qm
Lieferumfang: 120 Module

 

ANSPRECHPARTNER

Thomas Groll | Vertrieb

 07344/9656-41

Wohnraum ist bekanntlich knapp. Schwierig ist aber zuweilen nicht nur die grundsätzliche Verfügbarkeit von Wohnungen und erschlossenem Baugrund, sondern auch die Baugeschwindigkeit. Denn wer Wohnraum kurzfristig errichten will, steht vor besonderen Herausforderungen, die teils nur das Bauen mit Modulen lösen kann.

Schneller Bau von Wohnraum für 150 Azubis

Aus solchen Wohnmodulen wurde auf dem Gelände eines Ausbildungszentrums in der Region um Ulm in zwei Bauabschnitten ein dreigeschossiges Unterkunftsgebäude für Auszubildende errichtet.

Innerhalb von fünf Monaten wurde bis zum Ausbildungsstart im September 2018 der erste Wohnkomplex fertiggestellt und der Zweite ist seit März 2019 bezugsfertig. Im ersten Abschnitt wurden 66 Module aufgebaut. Im zweiten Bauabschnitt weitere 54, sodass nun insgesamt 120 Module die 150 Azubis beherbergen. Die gesamte Nutzfläche beträgt ca. 2460 qm.

Auf den drei Etagen gibt es Schlafräume, Gemeinschaftsräume und Küchen sowie modern eingerichtete Wasch- und Trockenräume mit Abluftanlage. Auch die Zimmer wurden von EBERHARDT Modulbau mit Möbeln eingerichtet.

Das Modulgebäude ist mit einer Rhombusschalung aus Sibirischer Lärche verkleidet, die aufgrund ihres hohen Harzgehalts äußerst witterungsbeständig und langlebig ist.


Diese Projekte könnten Sie auch interessieren:

Economy-Hotel, Ulm

Hotel in Systembauweise erbaut

Studentenwohnheim Juraweg, Blaustein

Neugestaltung und Erweiterung Studentenwohnheim