Schule Schlierseestraße

München


Schulgebäude-Erweiterung an der Schule Schlierseestraße in München

STECKBRIEF

Baujahr: 2010
Lieferzeit: 12 Wochen
Nutzfläche: 432 qm
Lieferumfang: 24 Raummodule

ANSPRECHPERSON

Uwe Nott | Leiter Vertrieb

 07344/9656-31

Schnelle und günstige Erweiterung des bestehenden Gebäudes

Die geplante Erweiterung an das bestehende Schulgebäude in München sollte möglichst schnell und zu einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis erfolgen. EBERHARDT lieferte innerhalb weniger Wochen einen dreistöckigen Anbau mit einer Fluranbindung an das Bestandsgebäude.

 

Sicherheit garantiert

Der Wandaufbau der 24 flexiblen Raummodule erfolgte mit Brandschutzklasse F90 in Ausführung EnEV 2010. Für die individuelle Innenraumgestaltung wurden Linoleumböden und eine Akustikdecke mit Randfries verwendet. Die hochwertige Außenfassade besteht aus Trespa.

Um die hohen Sicherheitsstandards und Verordnungen zu erfüllen, wurden Fluchttüren und eine dreistöckige Fluchttreppe an die Außenseite des modularen Gebäudekomplexes angebracht.


Diese Projekte könnten Sie auch interessieren:

Kastellschule Ellwangen

Vier zusätzliche Klassenräume für Schulgebäude

Lessing-Gymnasium Neu-Ulm

Interimsweise Auslagerung von Klassenräumen