Lessing-Gymnasium

Neu-Ulm


Klassenräume für Lessing-Gymnasium in Neu-Ulm

STECKBRIEF

Baujahr: 2013
Lieferzeit: 12 Wochen
Nutzfläche: 630 qm
Lieferumfang: 15 EURO-Container

ANSPRECHPERSON

Thomas Kappler | Vertrieb

 07344/9656-24

Interimsweise Auslagerung von Klassenräumen

Der Umbau des Lessing-Gymnasiums in Neu-Ulm erforderte die interimsweise Auslagerung von Klassenräumen. Dafür errichtete EBERHARDT in kürzester Zeit 35 EURO-Container direkt neben dem Sportplatz. Das Fundament wurde mit der Option auf Aufstockung eines zweiten Geschosses errichtet.

 

Unterschiedlichste Räume entstehen

Sechs Klassenzimmer, Sanitärräume, Lehrer- und Besprechungszimmer entstanden innerhalb weniger Wochen in flexibler Modulbauweise. Zur Verbesserung der Raumakustik wurden Akustikplatten an der Decke montiert. Ein Gas-Tank für die Warmwasserheizung ist neben dem Gebäude aufgestellt.

Die Wände der Raumsysteme entsprechen den Vorgaben der Brandschutzklasse F30. Ein Funkbrandmelder bietet zusätzlich Sicherheit.


Diese Projekte könnten Sie auch interessieren:

Kindertagesstätte Bad Soden II

Bedarfsgerechte Kindertagesstätte aus Mietcontainer

Kindertagesstätte Bad Soden I

Kindertagesstätte mit Gründach aus Mietmodulen