Kindergarten

Renningen


Unter begrüntem Dach: Neuer Kindergarten für die Stadt Renningen

STECKBRIEF

Baujahr: 2019
Lieferzeit: 16 Wochen
Nutzfläche: 297 qm
Lieferumfang: 9 Raummodule

 

ANSPRECHPARTNER

Thomas Groll | Vertrieb

 07344/9656-41

Die Stadt Renningen beauftragte EBERHARDT Modulbau mit dem Bau eines neuen Kindergartengebäudes, um so noch mehr Kindergartenplätze bereitstellen zu können. Nach nur vier Monaten Produktionszeit war der Kindergarten bezugsfertig: EBERHARDT lieferte und montierte neun Module mit einer Gesamtfläche von 297 qm. Sie bieten Platz für zwei Kindergartengruppen. Draußen laden ein Sandkasten und verschiedene Geräte zum Spielen und Toben ein. Die Module verschwinden hinter einer großflächig weißen Fassade mit gelben und grünen Akzenten.

Ökologischer Kindergarten

Für den sommerlichen Wärmeschutz sorgt neben Außenjalousien an den Fenstern eine Gefälledämmung mit extensiver Begrünung auf dem Dach. Durch Anpflanzung von Moosen und kleinen Pflanzen ist das Gebäude auf natürliche Weise vor Frost, Hitze und UV-Strahlung geschützt. Durch die hocheffiziente Wärmepumpe, die sich regenerative Energie aus Sonne, Grundwasser und Erde zunutze macht, herrschen im Inneren des Kindergartens stets angenehme Temperaturen.


Diese Projekte könnten Sie auch interessieren:

Kindertagesstätte Königsblick

Neues Kita-Gebäude mit Innenhof in Frankfurt

Temporäres Schulgebäude für das Sailer Gymnasium in Waiblingen

Intermislösung für Sanierung