Rollstuhlgerechte Klassenzimmer für Bodelschwinghschule

Bonn


Neue Rollstuhlgerechte Klassenzimmer für Bodelschwinghschule in Bonn

STECKBRIEF

Baujahr: 2006
Lieferzeit: 8 Wochen
Nutzfläche: 126 qm
Lieferumfang: 7 Raummodule

ANSPRECHPERSON

Uwe Nott | Leiter Vertrieb

 07344/9656-31

Neue, rollstuhlgerechte Klassenräume in Containergebäude

Auf der Suche nach einer geeigneten Lösung für zwei kurzfristige neue Klassenzimmer, vertraute die Bodenschwingh-Schule in Bonn auf die individuellen und hochwertigen Raummodule von EBERHARDT.

In kürzester Zeit konnten in Modulbauweise die gewünschten Klassenräume inklusive Warmwasserheizung, Akustikdecke und witterungsbeständigem Foliendach, erstellt werden. Die Schule ist komplett rollstuhlgerecht in Systembauweise gebaut.

Das Containergebäude wurden mit Sinuswellenapplikationen aus verzinktem Stahlblech, raumhohen Fensterelementen, Vordach, angesetzten Rollladenkästen und Attika ausgestattet. Alle Innenwände sind mit Fermacell verkleidet, gespachtelt, tapeziert und gestrichen.


Diese Projekte könnten Sie auch interessieren:

Grundschule in Österreich

Zusätzliche Klassenzimmer für Umbau

Kindertagesstätte, Freiberg

Bedarfsgerechte Interimslösung für Kindergarten