Anbau Behindertenwerkstatt

Sigmaringen


Anbau Behindertenwerkstatt in Sigmaringen

STECKBRIEF

Baujahr: 2019-2020
Lieferzeit: 8 Wochen
Nutzfläche: 114 qm
Lieferumfang: 6 Module

 

ANSPRECHPARTNER

Uwe Nott | Leiter Vertrieb

 07344/9656-31

EBERHARDT hat die Oberschwäbischen Werkstätten GmbH in Sigmaringen um mehr als 100 qm erweitert. Nun sind in sechs Modulen eine zusätzliche Werkstatt mit Werkbänken und ein großzügiger Schulungsraum zu finden. EBERHARDT produzierte die Module im eigenen Werk vor, sodass der laufende Betrieb der Werkstätten weder durch Baulärm noch durch Schmutz beeinflusst und gestört wurde. Acht Wochen nach Produktionsstart standen die Module montiert und vollständig eingerichtet an ihrem Platz.

Containerbau weder sicht- noch spürbar

Die Fassade wurde mit hochwertigen Vollkunststoff-Fassadenplatten in grau, blau und gelb verkleidet, hinter denen die Container vollständig verschwinden. Auch von innen ist der einladende Containerbau nicht als solcher zu erkennen. Doch nicht nur Optik und Konstruktion des Gebäudes sind hochwertig. Es ist außerdem besonders energieeffizent.

 


Diese Projekte könnten Sie auch interessieren:

Schule Schlierseestraße, München

Schulgebäude-Erweiterung

Studentenwohnheim Juraweg, Blaustein

Neugestaltung und Erweiterung Studentenwohnheim